Über uns

Wir, das sind mein Mann Benedikt, unsere drei Söhne Michael, Christian, Thomas und ich, Christina, und

seit dem 29. März haben wir Gott sei Dank wieder einen Briard, unsere Luna ist bei uns eingezogen! Und dann bereichert uns noch unser Garfield, ein Main Coon - Perser Kater, er ist jetzt 4 Jahre alt.

Dazu sind wir noch glückliche Großeltern von zwei wunderbaren Enkelkindern.

Wir wohnen schon fast 30 Jahre hier in unserem kleinen Dorf, in unserem schönen Einfamilienhaus mit großem Garten, unserer Wohlfühloase.

 

Meine Liebe zu Hunden begann schon als kleines Mädchen, als ich heimlich meinen ersten Hund, einen Langhaardackel, nach Hause holte, und hat bis heute angehalten.

Seit mittlerweile 40 Jahren hatten wir fast durchgehend Hunde in unserer Familie.

Kennengelernt habe ich die Rasse Briard 1979 über Freunde, die wir in einem Urlaub in Mallorca kennengelernt haben, das war echt ein Glücksfall :-)).

Briards sind nun seit fast 20 Jahren meine absoluten Traumhunde. So einen großen, wuscheligen Hund wollte ich als Kind schon immer haben, und konnte mir dann diesen großen Wunsch endlich 1995 mit meiner Cindy ( Martha de la Porte de Bavière ) erfüllen.

Gott sei Dank habe ich einen Mann, der schon immer Verständnis hatte, für meine große Hundeliebe :-))

 

 

 

Cindy im Alter von 8 Jahren
Cindy im Alter von 8 Jahren

 

Cindy war ein Hund, wie man ihn sich besser nicht wünschen konnte, sie hatte ein wunderbares Wesen. Total unkompliziert in der Erziehung und ein toller Kumpel und Spielkamerad für unsere sehr tierlieben Kinder.

Und natürlich war sie dazu auch noch bildschön :-))

Der Züchter unserer Cindy ermunterte mich immer wieder dazu, mit Cindy doch auf Hundeausstellungen zu gehen, weil sie ja so eine Hübsche war. Also fingen wir dann an, mit ihr auf Ausstellungen zu fahren................

Und Rainer, Cindy`s Züchter, sollte Recht haben, Cindy bekam wirklich schöne Ausstellungsergebnisse und Beurteilungen.

 

Da mit Cindy auch gesundheitlich alles in Ordnung war, reifte in mir dann der Wunsch, mit

ihr zu züchten.

So begannen wir 1997 mit unserer Briardzucht " du château de Bavière "

Es begann eine wunderbare Zeit, zwar auch mit Sorgen und Ängsten, aber vorwiegend mit sehr viel Freude, Spass und der Beginn mit ganz wunderbaren und wertvollen Freundschaften unserer Welpenkäufer!

Was dann natürlich nicht ausbleibt, wenn man ständig so süße Welpen um sich hat.........ein Briard ist kein Briard.......

Unsere Curley blieb dann von unserem C- Wurf bei uns :-))

 

Und wenn man einmal der Briardsucht verfallen ist, kommt natürlich immer wieder ein Briard ins Haus.........Luna ist bei uns eingezogen :-))

 

 

Curley und Garfield
Curley und Garfield
Luna 4 Monate alt
Luna 4 Monate alt

Unser Zuhause